Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 14,00 [DE] | CHF 20,50 [CH] | € 14,40 [A]

€ 11,99 [DE] | CHF 14,00 [CH]

Anna Meriano

Love, Sugar, Magic - Fünf Schwestern und ein Zauberspruch

Mit magisch-leckeren Backrezepten

Simsala...lecker!

Es nervt, die Jüngste von fünf zu sein, findet die 12-jährige Leo. Ihre großen Schwestern dürfen mit Mama Lograno in der Familienbäckerei für den Día de los Muertos backen, den Tag der Toten, der in Mexiko mit großem Spektakel gefeiert wird. Und Leo soll an so einem Tag einfach in die Schule gehen? Gemein! Doch dann findet sie heraus, dass alle Lograno-Mädchen und -Frauen Back-Hexen sind – auch sie! Sofort backt Leo drauflos, aber funktioniert die Magie in ihren »Liebesbisschen« auch? Irgendwie schon, denn der verzauberte Mitschüler Brent verliebt sich wie geplant in Leos beste Freundin ... aber auch, ups, in alle Mädchen der siebten Klasse!

Regelmäßig neue Buchtipps bekommen!

Leserstimmen

War okay, aber nicht so gut wie erwartet

Von: Sonja/Shaaniel Datum: 29. September 2018

����Rezensionsexemplar����
(unbezahlte Werbung)
-Bloggerportal Randomhouse -

������Love, Sugar, Magic������
-Fünf Schwestern und ein Zauberspruch-
(Mit magisch-leckeren Backrezepten)

Autorin: Anna Meriano
Illustratorin: Laura Rosendorfer
Verlag: cbj
Preis: 14€, Gebundenes Buch
Seiten: 336 Seiten
ISBN: 978-3570174753
Alter: ab 10 Jahre
Erscheinungsdatum: 24. September 2018

3 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐

��������������������������������������
Inhaltsangabe:
Entnommen von: www.randomhouse.de
Simsala...lecker!
Es nervt, die Jüngste von fünf zu sein, findet die 12-jährige Leo. Ihre großen Schwestern dürfen mit Mama Lograno in der Familienbäckerei für den Día de los Muertos backen, den Tag der Toten, der in Mexiko mit großem Spektakel gefeiert wird. Und Leo soll an so einem Tag einfach in die Schule gehen? Gemein! Doch dann findet sie heraus, dass alle Lograno-Mädchen und -Frauen Back-Hexen sind – auch sie! Sofort bäckt Leo drauflos, aber funktioniert die Magie in ihren »Liebesbisschen« auch? Irgendwie schon, denn der verzauberte Mitschüler Brent verliebt sich wie geplant in Leos beste Freundin ... aber auch, ups, in alle Mädchen der siebten Klasse!
��������������������������������������
Weitere Informationen:
https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Meriano/Love-Sugar-Magic-Fünf-Schwestern-und-ein-Zauberspruch-1551311467-w/
��
https://www.facebook.com/cbj.cbt.verlage/
��
https://www.facebook.com/randomhouse/
��
https://instagram.com/randomhouse?utm_source=ig_profile_share&igshid=1splqunuvm3h2
��
https://instagram.com/cbjverlag?utm_source=ig_profile_share&igshid=yx10ls87n3di
��
https://www.randomhouse.de/Buch/Love-Sugar-Magic-Fuenf-Schwestern-und-ein-Zauberspruch/Anna-Meriano/cbj-Kinderbuecher/e524887.rhd
��
https://www.randomhouse.de/Autor/Anna-Meriano/p608091.rhd
��
https://www.randomhouse.de/Autor/Laura-Rosendorfer/p631234.rhd
��
https://www.randomhouse.de/Verlag/cbj-Kinderbuecher/13000.rhd
��������������������������������������
Hey ihr Süßen��
Heute möchte ich euch ein ganz niedliches Kinderbuch für Mädchen vorstellen. Es ist ab 10 Jahre und somit locker leicht geschrieben. Ich persönlich habe das Buch aufgrund des Covers gelesen, denn jenes finde ich wirklich richtig toll. Es ist einfach vollkommen Bunt und grell gestaltet und man kann die Plätzchen förmlich riechen, das perfekte Buch für kleine Mädchen. Jedoch muss ich persönlich sagen, konnte mich die Story nicht ganz so überzeugen. Es war so eine Art *Bibi Blocksberg* die das Backen liebt. Ich hatte mir mehr Rezepte erhofft, mehr Schabernack und mehr Maggie. So blieb es aber bei einem süßen Kinderbuch, in dem es um die erste Erfahrung der Liebe geht und um einen *Backzauber* der ein wenig nach hinten los gegangen ist. Ganz niedlich aber, es war mir einfach nicht genug Hexerei.
Lieben Gruß
Sonja/Shaaniel

Magische Leckereien

Von: Leseratte Austria Datum: 28. September 2018

LOVE, SUGAR, MAGIC – FÜNF SCHWESTERN UND EIN ZAUBERSPRUCH ein Jugendbuch von Anna Meriano im cbj Verlag erschienen. Mit 329 Seiten.
Ein tolles Buch über eine fast 12 Jährige Schülerin Namens Leonora Logrono kurz Leo, aus Rose Hill/Texas. Ihre Familie betreibt eine Bäckerei.
Kurz vor Halloween bemerkt Leo, dass sich ihre Familie wieder mal etwas komisch verhält. Sie selbst kann kein Spanisch, aber der Rest der Großfamilie schon. Leo glaubt, immer wenn sie etwas nicht wissen darf, sprechen die anderen Spanisch miteinander. Am Tag nach Halloween ist ein großes Fest: Der Tag der Toten. An diesem Tag wird mit viel essen den Toten Familienmitglieder gedacht und gefeiert. Für die Bäckerei ein arbeitsreicher Tage mit Vorbereitungen der vielen Teige und Süßwaren. Die gesamte Familie darf helfen, nur Leo nicht. Sie sei noch zu Jung und soll lieber in die Schule gehen und das Fest genießen. Ihre 4 Schwestern werden einen Tag von der Schule genommen um zu Hause schon früh mithelfen zu können. Leo fühlt sich wieder mal ausgeschlossen.
Als sie auf dem Weg zur Schule im Bus sitzt, steigt ihre beste Freundin Caroline ein. Die meisten sind Verkleidet für die große Halloween Party in der Schule. Sie war die letzten Monate nicht in der Schule gewesen, weil ihre Mutter sehr krank war und verstorben ist. Anfangs ist es zwischen den beiden komisch, aber mit der Zeit werden sie wieder beste Freundinnen. Caroline hat von zu Hause aus gelernt, ihr Nachbar Brent hat ihr die Hausaufgaben immer gebracht.
Leo will unbedingt wissen, was Geheimnisvolles in der Bäckerei geschieht wofür sie noch zu jung sei! Sie schleicht sich aus der Schule und Caroline deckt sie vor der Lehrerein. In der Bäckerei angekommen, ist sie vorerst alleine und sieht sich in allen Schränken um. Plötzlich hört sie Stimmen und versteckt sich in einem großen Schrank und hört zu wie ihre Familie sich unterhält. Ein Decke wird ausgebreitet, Kerzen stehen drauf und noch anderes komische was nicht mit dem Backen der Leckereien zusammen passt geschieht. Merkwürdig, als würde hier gezaubert!
Nächsten Tag findet das Fest der Toten statt. Leo will mehr über das gestrige Magische Erlebnis wissen, traut sich aber nicht zu fragen und deshalb beginnt sie im Büro der Bäckerei herumzustöbern. Ein dickes altes Kochbuch fällt ihr auf und beginnt darin zu blätter. Sie kann aber kaum was lesen, denn es ist auf Spanisch. Plötzlich kommt ihre große Schwester Isabel herein und will wissen was sie da macht. Sie dürfe sich gar nicht im Büro aufhalten. Leo sagt zu ihr, sie will mehr über die Magie wissen, von der sie anscheinend die einzige ist die nichts weiß. Isabel gibt nach und erzählt ihr, dass alle Frauen in der Familie Back Hexen sind, auch Leo. Gemeinsam probieren sie auch einen kleinen Zauber aus, der auch schon bei Leo funktioniert. Leo ist aber noch nicht 15 und auch noch nicht als Back Hexe ausgebildet, deshalb darf sie noch nicht zaubern und soll lieber noch ein normales Kind sein. Leo ist noch neugieriger geworden und steckt heimlich das Back Zauberbuch ein.
Ihre Freundin Caroline hat Brent einen Brief geschrieben, nur als gute Freunde! Aber seine Schulkollegen haben ihn aufgezogen und den Brief mit einem bösen Sprichwort zurückgegeben. Auf ihrer gemeinsamen Schule ist Caroline nun zum Gespött geworden. Leo versucht mit einem Wörterbuch die Spanischen Wörter der Rezepte zu übersetzen. Leo möchte Caroline helfen, die wieder mit Brent befreundet sein will. Ein Liebesbackzauber soll helfen. Wird das gut gehen?
Wird sich Brent bei Caroline entschuldigen und wieder Freude werden? Geht das Zaubern wirklich so leicht? Wieso sollte Leo erst mit 15 davon erfahren, wenn schon jetzt die Zauberei funktioniert?
Meine Meinung: Dieses Magische Jugendbuch ist total süß und spannend geschrieben. Leo versucht sich als Backzaubererin und ein Zauber nach dem anderen geht schief. Erst als es richtig ernst wird, lässt sie sich von ihren Schwestern helfen, nur dass diese ihren Zauber nicht rückgängig machen können. Nur sie selbst kann das. Auch mit ihrer Toten Großmutter konnte sie sprechen, weil ihre zwei Schwestern diese Gabe haben. Viel Neues auf einmal, muss Leo verdauen. Aber ihre Mutter will sie nicht um Hilfe bitte, vielleicht dürfe Leo dann niemals Zaubern lernen, weil sie ja ohne Erlaubnis gezaubert hat. Das bunte Cover macht Lust, die Rezepte im Buch nach zu backen. 5 von 5 Sternen