Rein-Hören

Jetzt bestellen:

Hörbuch
Buch
eBook

€ 9,99 [DE] | CHF 14,50 [CH] | € 11,20 [A]

€ 12,00 [DE] | CHF 17,90 [CH] | € 12,40 [A]

€ 8,99 [DE] | CHF 11,00 [CH]

Sophie Kinsella

Mami Fee & ich - Die zauberhafte Geburtstagsparty

Verflixt-verhexter Familienalltag bei Mami Fee & Ella

Die 7-jährige Ella kann es gar nicht abwarten, endlich richtig zaubern zu dürfen — so, wie ihre Mami! Aber bis dahin hat die kleine Junior-Fee noch viel zu tun. Mit Mami Fee ist schließlich immer was los! Erst mal muss Ella sich darum kümmern, dass sie und Mami nicht für immer Affengestalt behalten und dass der neue magische Kleiderschrank nicht so viel Unsinn baut. Ganz schön anstrengend! Da wäre doch ein Swimmingpool voller Vanille-Eis eine schöne Abkühlung … Halt, so war das nicht gemeint!

Mit Herz und Humor gelesen von Anna Fischer

(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 18)

Regelmäßig neue Buchtipps bekommen!

Leserstimmen

~ Zauberisch - Witzig - Unterhaltsam ~

Von: Sasijas Tardis Datum: 21. September 2018

✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿

~ Zitat ~
Wenn man eine erwachsene Fee ist, darf man sich seine Feenkrone selbst aussuchen und behält sie dann sein ganzen Leben lang. Ich weiß schon jetzt, wie meine Krone später mal aussehen soll: rosa und silber und über und über mit funkelnden Diamanten besetzt.

✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿

~ Die Geschichten ~
Ella ist sieben Jahren und lebt mit Mama, Papa und ihrem kleinen Bruder zusammen.
Ganz normal ist ihre Familie nicht. Also, zumindest nicht die weibliche Seite. Denn wenn die Mädchen erwachsen werden, werden sie zu Feen. Ellas Mama ist so eine Fee. Eine Fee, die nicht besonderst gut zaubern kann. Ihr passieren immer lustige Dinge, weil sie sich ständig verzaubert.

Fast, als wären es eine Fortsetzung von Bibi Blocksberg im Erwachsenenalter und der modernen Medienwelt. ;)

Ella hingegen kann zu Beginn ihrer Erzählungen zwar noch nicht zaubern, ist aber da schon eine große Hilfe für ihre vergessliche Mutter, die ständig bzw. eigentlich immer ihren Zaubercode vergisst oder verwechselt. So passieren richtig witzige Dinge, die einem zum Lachen bringen. Es macht richtig Spaß, Ellas Mama beim Zaubern zuzusehen und zu erfahren, wie Ella ihr da wieder heraushelfen wird.

Im zweiten Band erleben wir dann, wie die kleine Junior-Fee Ella selbst zaubert. Mit dem gediebten Magic Smart V5 ihrer Mama, versucht sie heimlich Vanilleeis herbeizuzaubern. Da sie aber noch sehr ungeübt und viel zu jung ist, geht das natürlich in die Hose. Ella verursacht dadurch ein mächtiges Tohuwabohu.

✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿

~ Meine Meinung ~
Ich mag es ja sehr, wenn zu einem Kinderbuch ein Hörbuch bzw. Hörspiel produziert wird. Da lag es nahe, dass wir beides im Regal haben mussten. In diesem Fall, alle Vier. Vorlesen ist sehr schön. Zuhören aber auch. ;)
Die Kinderstimmen sind immer so schnuckelig süß. Dazu werden schöne Klänge und Töne als Musik verwendet. Wenn gezaubert wird oder etwas lustiges geschieht, kommt ein boing/zack/wusch, was das Ganze natürlich wunderbar interessant und schön macht.
Die Spieldauer von einer guten Stunde, reicht bei weitem aus, um mit Ella und ihren Geschichten gemütlich einzuschlafen.

Auch die Aufmachung der Bücher ist sehr schön und hochwertig. Zum Vorlesen und Erstlesen wunderbar geeignet. Die Schrift ist groß und die Seiten nicht gar so überladen, unwohl jede Seite schöne passende Zeichnungen hat. Die Geschichten sind auch nicht zu lang. Die längste Erzählung hat 30 Seiten. Da das Buch aber ein DIN 5 Format hat und der Text durch die Bilder die Seiten nicht ganz ausfüllt, hat jedes Kapitel die perfekte Länge.

~ Randinfo ~
Die Bücher haben die Maße 15,5 x 21,0 cm. Quasi DIN 5. Das Hardcover hat eine Mattbeschichtung und ist sehr hochwertig verarbeitet. Der Titel ist geprägt und glitzert, was das ganzen Aussehen wunderbar verspielt erscheinen lässt. Das müssen Kinder anfassen. Die Bücher sind außerdem nicht zu groß oder zu schwer und liegen sehr gut in der Hand. Perfekt für kleine Hände. :)

~ Fazit ~
Zaubrische Geschichten, zum Vorlesen/Erstlesen und Zuhörern, ab 6 Jahren.
Ella erzählt uns in den beiden Büchern/Hörbücher jeweils vier aufregenden Geschichten aus ihrem Alltag. Berichtet von ihren Freunden und ihren Erlebnissen. Und nimmt uns Leser/Zuhörer in ihre kleine fantastische Welt mit.

Von den Geschichten bis hin zur Aufmachung,
schlichtweg zwei wundervoll gelungene Bilderbücher/Hörbücher.

Einfach nur toll

Von: Annika Bützler Datum: 14. September 2018

Das Cover ist super Kinderfreundlich, schön Bunt und Lebensfroh.
Genau das was meine Tochter mag.

Wir ( meine Tochter und ich) haben uns das Hörbuch zusammen angehört und sind voll und ganz begeistert. Die Sprecherin, Anna Fischer, erzählt es voller Freude und ihre Stimme ist einfach klasse, so das das zuhören zu einem Erlebnis wird.

Ella erlebt hier wieder einige chaotische Abenteuer mit ihrer Mami-Fee, aber am besten hört ihr selber rein, denn ich möchte euch ja nicht den Spaß nehmen.

Es wird auf jeden Fall wieder sehr Lustig. Ich sage nur „Bli Bli Blubs“ und alles endet anderes wie geplant.

mehr Leserstimmen anzeigen

Modern

Von: Diebecca Datum: 13. September 2018

In dem Hörspiel Mami Fee & ich - die zauberhafte Geburtstagsparty von Sophie Kinsella geht es um die 7-jährige Ella, die es nicht abwarten kann, endlich zaubern zu können. Doch davor hat sie noch viel zu tun, sie muss sich darum kümmern, dass ihre Mami nicht mehr in Affengestalt rumlaufen muss und dass der magische Kleiderschrank nicht so viel Unsinn baut. Wäre da nicht ein Swimmingpool voller Vanille-Eis eine schöne Abkühlung? So war das auch wieder nicht gemeint...


Wir kennen Mami Fee ja schon und wissen, dass sie zaubern kann. Wir haben uns gefragt, was Ella und ihre Mami wohl auf der Party alles erleben werden. Das Cover passt zum Titel und ist sehr farbenfroh.

Ellas Mama ist eine Fee und kann zaubern. Das Zaubern ist auch ein großes Thema. Die Geräuscheffekte sind passend zum Thema zaubern. Ella will endlich auch eine richtige Fee sein und zaubern dürfen, sie ist etwas ungeduldig deswegen. Was aus meiner Sicht durchaus verständlich ist. Es gibt viele lustige Zaubersprüche und dabei viele lustige Pannen.

Die Sprechstimme ist angenehm, man kann sehr gut zuhören, die Geschichte wird aus Ellas Sicht erzählt.

Weitere Themen sind Familie, Urlaub und Geburtstag, hier vor allem die Party und die Torte.

Ein sehr modernes Hörspiel, das ein wichtiges Thema, nämlich Geburtstag mit dem Zaubern verbindet, was die Fantasie fördert. Eine schöne Kombination.

Die Zauberei geht weiter

Von: Dirk Heinemann (https://dirkliestundtestet.blogspot.de/) Datum: 06. September 2018

Unsere Tochter war bereits vom ersten Buch total begeistert. Auch dieses hat ihr wieder sehr gut gefallen.

Wir erleben 4 magische Abenteuer:

Klettermaxibus!
Schlussibus!
Vanilleschokosplit-ibus!
Supertortibus!
Mami Fee bringt wieder einige Zauber durcheinander und sorgt so für jede Menge Verwirrung und Spaß. Da Ella noch jung ist, darf sie nicht zaubern, obwohl sie schon einige Zaubersprüche kennt. Als sie im Urlaub ein anderes Feenmädchen trifft, ist sie überrascht, dass es schon ein eigenes Magic Smart hat und will es auch endlich einmal selbst versuchen. Dieses Abenteuer gefällt unserer Tochter am besten.
In den anderen Abenteuern verwandelt sich Mami Fee in einen Affen und verliert dann ihr Magic Smart, dass sie zum zurückverwandeln braucht. Außerdem gibt es da noch einen magischen Schrank und eine megamagische Geburtstagsparty.

Sophie Kinsella hat es wieder geschafft, die Mädchenherzen zu begeistern. Gelesen werden die Abenteuer von Anna Fischer. Das ganze wird durch magische Geräusche aufgelockert. Wie beim ersten Buch gilt: Sowohl die Sprache, als auch die Geschichte selbst sind für kleine Feen gut geeignet.


Auch wenn das Cover diesmal in blau gehalten ist, passt es sehr gut zum Buch. Von uns gibt es auch diesmal volle 5 Sterne.

Zauberhaft***

Von: Steffi Datum: 05. September 2018

Inhalt

Verflixt-verhexter Familienalltag bei Mami Fee & Ella
Die 7-jährige Ella kann es gar nicht abwarten, endlich richtig zaubern zu dürfen — so, wie ihre Mami! Aber bis dahin hat die kleine Junior-Fee noch viel zu tun. Mit Mami Fee ist schließlich immer was los! Erst mal muss Ella sich darum kümmern, dass sie und Mami nicht für immer Affengestalt behalten und dass der neue magische Kleiderschrank nicht so viel Unsinn baut. Ganz schön anstrengend! Da wäre doch ein Swimmingpool voller Vanille-Eis eine schöne Abkühlung … Halt, so war das nicht gemeint!

Mit Herz und Humor gelesen von Anna Fischer

(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 18)

Meinung

Wunderbar und außergewöhnlich, das sind die 2 Schlagwörter, mit denen ich Sophie Kinsellas Kinderbücher beschreiben würde. Das Cover ist sehr schön gestaltet und man merkt sofort wieviel Liebe in Mami Fee und ich stecken. Sogar Glitzer bekommt man noch oben drauf aufs Cover. Es passt alles und ist sehr harmonisch.

Buch: Meine Tochter liebt "Mami Fee und Ich", sie liest mir was vor und ich muss sogar als Erwachsener sagen, dass ich begeistert bin. Von Anfang an steckt man in dieser Familie mittendrin. Es ist lustig und spannend, man weiß nie wirklich was Ella und ihre Mama als nächstes anstellen. Auch wenn man Band 1 nicht kennt ist das kein Problem, da es immer wieder am Anfang die Einleitung bekommt. Der Schreibstil ist locker flockig und für Schulkinder wirklich leicht zum Lesen. Die Illustrationen im Buch sind wunderschön.

Hörbuch: Oh mein Gott wir dürfen ohne "Mami Fee und Ich" nicht mehr ins Bett gehen. Es ist so angenehm zum Hören. Die Stimme könnte ich selber Stundenlang zuhören. Es macht immer wieder Spaß die CD anzumachen.

Alles in allem ist "Mami Fee und Ich" eine gelungene Geschichte mit tollen Charakteren und dem wahren Leben mit viel Fantasie. Mich begeistern die Bücher der Autorin immer wieder. Ich freu mich schon auf Band 3 der Geschichte von Ella und ihrer außergewöhnlichen Familie.

Von mir bekommt "Mami Fee und Ich - Die zauberhafte Geburtstagsparty" 5/5 Sterne.

Danke an Randomhouse und CBJ Verleg/CBJ Hörverlag für die Rezensionsexemplare.

Mami Fee und ich mit viel "ibus ibus" anstatt "hex hex"

Von: Maunzerle Datum: 05. September 2018

Klappentext:
Die 7-jährige Ella kann es gar nicht abwarten, endlich richtig zaubern zu dürfen – so, wie ihre Mami! Aber bis dahin hat die kleine Junior-Fee noch viel zu tun. Mit Mami Fee ist schlie0lich immer was los! Erst mal muss Ella sich darum kümmern, dass sie und Mami nicht für immer Affengestalt behalten und dass der neue magische Kleiderschrank nicht so viel Unsinn baut. Ganz schön aufregend! Da wäre doch ein Swimmingpool voller Vanille-Eis eine schöne Abkühlung … Halt, so war das nicht gemeint.
Hörbuch: Gelesen wird die gekürzte Fassung mit Musik von Anna Fischer.

Meinung:
Wir durften Mami Fee kennenlernen und was soll ich sagen, meine Tochter ist begeistert.
Sie findet die Geschichten (es sind 5 Stück auf der CD) super lustig und lacht sich oft kaputt.
Die Stimme von Anna Fischer ist sehr warm und sie kann sehr gut Ella erzählen lassen. Die Kinder sind angetan. Mich stört manchmal einfach, dass es vom Text her heißt, Mama ist sauer und die Stimme der MamiFee genauso lieb klingt wie sonst auch. Aber ich glaube da achtet man als Erwachsene einfach anders drauf.
MamiFee ist ganz schön modern. Denn sie besitzt nicht einfach nur einen Feenstab sondern einen mit magischem Bildschirm und Turbo Taste.
Und Ella möchte auch endlich genauso zaubern können wie ihre Mama. Dafür ist sie allerdings noch zu klein.

Fazit:
Eine moderne Geschichte für kleine Mädchen im perfekten Feenalter :-)
Ein wenig mehr Reim bei den Feenzaubersätzen wären schön gewesen. Wenn man die alten Hexen Geschichten mit der modernen Feengeschichte vergleicht blieben die „Zaubersprüche“ eher im Kopf hängen und drangen immer und immer wieder von den Kindern aus dem Kinderzimmer zu einem.

Vielen Dank an das Bloggerportal vom Randomhouse welches uns dieses schöne Hörbuch zur Verfügung gestellt hat!

Zauberhafte Feengeschichten

Von: Leseratte Austria Datum: 30. August 2018

Mami Fee & ich in DIE ZAUBERHAFTE GEBURTSTAGSPARTY geschrieben von Sophie Kinsella und gelesen von Anna Fischer im cbj audio Verlag erschienen. Ca. 1 Std. 18 Min.
Unterteilung in tollen Geschichten:
• Mami Fee & Ich
• Klettermaxibus! Ein ganz schön verrückter Affenzirkus
• Schlussibus! Der magische Kleiderschrank macht Faxen
• Vanilleschokosplit-Ibus! Badespaß im Zauber-Eis
• Supertortibus! Die zauberhafteste Geburtstagsparty der Welt
Vorgelesen von Anna Fischer mit einer tollen ausdruckstarken und zugleich gefühlvollen Stimme. Mit Musik, Melodien und tollen magischen Geräuschen versehen! Locker und lustig erzählt. Einfach richtig magisch und süß; 5 von 5 Sternen