Rein-Hören

Jetzt bestellen:

Hörbuch
Buch
eBook

€ 9,99 [DE] | CHF 14,50 [CH] | € 11,20 [A]

€ 11,00 [DE] | CHF 16,90 [CH] | € 11,40 [A]

€ 8,99 [DE] | CHF 11,00 [CH]

Ute Krause

Die Muskeltiere - Hamster Bertram lebt gefährlich

Ein Muskeltier macht Pause – Hamster Bertram steigt aus

Hamster Bertram ist in letzter Zeit ganz melancholisch zumute. Seit er aus seinem alten Zuhause bei Tassilo ausgebüxt ist, hat er nichts mehr von dem Jungen gehört – und auch nicht von Serafina. Vielleicht sollte er einfach mal kurz nachschauen, wie es den beiden so geht? Die anderen finden das keine gute Idee, schließlich war Tassilo nicht gerade nett zu Bertram gewesen. Und deshalb machen sie sich auch richtig große Sorgen, als der Hamster von seinem Ausflug nicht zurückkommt. Jetzt ist ein echter Muskeltier-Einsatz gefragt, um herauszufinden: Wo ist Bertram?

Vielstimmig interpretiert von Andreas Fröhlich

(2 CDs, Laufzeit: ca. 1h 46)

Das Buch spielt in Hamburg, Deutschland

Regelmäßig neue Buchtipps bekommen!

Leserstimmen

Hamster Bertram auf Abenteuerausflug ,Süss und spannend! Bertram der nette Hamster

Von: lalaundfluse Datum: 13. Februar 2019

Süsse Geschichte mit einem kleinem Hamster Bertram, der ausgebüxt und unterwegs ist. Seine Freunde die Musketiere machen sich umgehend auf die Suche und erleben so Einiges.

Ideal für Kinder zwischen 5- 8 Jahren. Im Auto immer wieder sehr beliebt. ,Eine Geschichte zum verlieben und mitfiebern. Bertram ist ein tolles, cleveres Kerlchen und sucht sich seinen Weg mit vielen Abenteuern. Er ist von zu Hause ausgebüxt und die Musketiere suchen nach Ihrem Freund.

Von unseren Kindern mit 5 und 7 sehr gerne gehört. Kann ich nur empfehlen.

Tolle Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt

Von: Hörnchens Büchernest Datum: 09. Dezember 2018

Inhalt:
Hamster Bertram ist in letzter Zeit ganz melancholisch zumute. Seit er aus seinem alten Zuhause bei Tassilo ausgebüxt ist, hat er nichts mehr von dem Jungen gehört – und auch nicht von Serafina. Vielleicht sollte er einfach mal kurz nachschauen, wie es den beiden so geht? Die anderen finden das keine gute Idee, schließlich war Tassilo nicht gerade nett zu Bertram gewesen. Und deshalb machen sie sich auch richtig große Sorgen, als der Hamster von seinem Ausflug nicht zurückkommt. Jetzt ist ein echter Muskeltier-Einsatz gefragt, um herauszufinden: Wo ist Bertram?

Meinung:
Mit Hamster Bertram ist momentan nicht viel los. Er wirkt bedrückt und still. Das können seine drei Muskeltierfreunde so gar nicht verstehen. Denn Frau Fröhlich läuft mit ihrem Feinkostladen zu Höchstformen auf. So gibt es jeden Tag verschiedene Schokoladensorten für die Freunde zu testen. Doch Bertram trauert seiner Zeit beim Jungen Tassilo nach. Dort hatte er einen riesigen Hamsterkäfig mit einem tollen Laufrad. Und auch das gemeinsame CD hören mit Tassilo vermisst Bertram sehr. Picandou, Gruyère und Pomme de Terre sind jedoch sehr skeptisch. Erinnert sich Bertram gar nicht mehr daran wie grausam und gemein Tassilo zu ihm war?

Dies war mein erstes Abenteuer über die Muskeltiere. Ich hatte schon wahnsinnig viel Positives über diese niedliche Reihe gehört und wollte mir nun meine eigene Meinung über diese bilden.

Hörbuchsprecher Andreas Fröhlich hat mir den Einstieg in die Welt der Muskeltiere wirklich einfach gemacht. Ich mochte seine herrlich frische Art zu erzählen. Richtig toll fand ich es, dass er jedem Muskeltier eine eigene Stimme und Betonung gibt. Gerade das auch der Hamburger Dialekt bei der Ratte Pomme de Terre durchschlägt, gefiel mir sehr gut.

Besonders berührend fand ich es, dass die Freundschaft zwischen den Muskeltieren hier so eine große Rolle spielt. Zwar sind sie sich nicht immer einig, dennoch halten sie zusammen, wenn es hart auf hart kommt und beweisen dabei mehr als einmal ihren großen Mut. Denn die Menschen machen es den Freunden in dieser Geschichte sehr schwer.

Weitere Themen die Autorin Ute Krause in diesem Hörbuch aufgreift, sind Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe. Ganz besonders gut gefallen hat mir zudem, dass auch aufgegriffen wird, wie der richtige Umgang mit einem Haustier ist, was man beachten sollte und was auf keinen Fall geht. Dies finde ich für die jungen Zuhörer sehr wichtig.

Die Geschichte ist abwechslungsreich gestaltet und entwickelt sich von einer Befreiungsaktion zu der Überführung eines Diebes. Ich als Erwachsener fand die Story daher sehr interessant und bin mir sicher, dass jüngere Zuhörer richtig begeistert von den Entwicklungen sein werden.

Fazit:
Die Muskeltiere sind absolut empfehlenswert für Jung und Alt. Ihr Heldenmut, ihre Hilfsbereitschaft und ihre Freundschaft berührten mich sehr. Eine abwechslungsreiche Geschichte und ein sehr guter Hörbuchsprecher rundeten diesen Hörspaß perfekt ab.
5 von 5 Hörnchen.

mehr Leserstimmen anzeigen

Mit diesem Hörbuch wartet ein tolles und packendes Abenteuer auf alle Muskeltierfans

Von: foxy books Datum: 07. November 2018

INHALT:
Hamster Bertram ist in letzter Zeit ganz melancholisch zumute. Seit er aus seinem alten Zuhause bei Tassilo ausgebüxt ist, hat er nichts mehr von dem Jungen gehört – und auch nicht von Serafina. Vielleicht sollte er einfach mal kurz nachschauen, wie es den beiden so geht? Die anderen finden das keine gute Idee, schließlich war Tassilo nicht gerade nett zu Bertram gewesen. Und deshalb machen sie sich auch richtig große Sorgen, als der Hamster von seinem Ausflug nicht zurückkommt. Jetzt ist ein echter Muskeltier-Einsatz gefragt, um herauszufinden: Wo ist Bertram?

Vielstimmig interpretiert von Andreas Fröhlich

Quelle: Randomhouse

INFOS:
Die Muskeltiere – Hamster Bertram lebt gefährlich* | Autor: Ute Krause | gelesen von: Andreas Fröhlich | Erschienen am: 29.10.18 | Inhalt: 2 CDs | Laufzeit: 1h 46Min. | Altersempfehlung: ab 6 Jahren | ISBN: 978-3-8371-4268-6 | Preis (D): 9,99 € | Verlag: cbj audio

COVER:
Ich finde das Cover total süß, aber ich bin auch ein großer Fan der Muskeltier-Illustrationen.

MEINE MEINUNG:
Hamster Bertram schwelgt in Erinnerungen. Was hatte er doch für einen tollen Käfig, als er noch bei Tassilo gelebt hat. Mit einer Bar, einem Laufrad und frischem Gemüse – Ein Palast ist dagegen nichts. Und wie es wohl Tassilo und Serafina geht? Bertram beschließt , ihnen einen Besuch abzustatten und als er nicht wieder nach Hause kommt, geraten die anderen Muskeltiere in Panik. Schließlich ist Tassilo nicht besonders liebenswert gewesen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Bertram und geraten dabei in ein Muskeltier-Abenteuer der ersten Klasse.

Endlich ein neues Muskeltierabenteuer! Wer mich kennt, der weiß, dass ich die Buchreihe um die Muskeltiere liebe und jedem neuen Erscheinungstermin mit großer Freude entgegenfiebere. In diesem Hörbuch rückt ein Charakter besonders in der Vordergrund: Bertram. Versunken in den Erinnerungen an sein altes Zuhause, macht er sich auf den Weg zu Tassilo. Dabei scheint er völlig vergessen zu haben, wie fies der Junge sein kann. Die anderen Muskeltiere sind daher skeptisch und als Bertram nicht nach Hause kommt machen sie sich auf die Suche.

Wie immer steht die Freundschaft und der Zusammenhalt der Muskeltiere im Fokus der Geschichte. Und natürlich sind sich nicht immer alle einig, aber wenn es darauf ankommt, dann halten sie zusammen wie Pech und Schwefel. Neben den üblichen Werten geht Autorin Ute Krause dieses Mal aber auch auf Dinge des alltäglichen Lebens ein. So spielt Tierhaltung und -pflege, sowie die Verantwortung für ein Haustier eine Rolle. Ebenso wird die Thematik “Respekt im Umgang mit anderen Personen” besprochen – den hat Tassilo nämlich nicht. Und zu guter Letzt gibt es auch noch ein paar schöne Dinge wie Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe.
Das alles ist verpackt in eine tolle und spannende Geschichte, die mich wirklich fesseln konnte.

Auch wenn das Hörbuch kürzer ist als die allerersten Muskeltier(hör)bücher, hatte ich dennoch wirklich Spaß beim Zuhören. Andreas Fröhlich als Vorleser hat mir natürlich wieder besonders gut gefallen. Ich bin nach wie vor fasziniert davon, wie gelungen er den Charakteren und Situationen Leben einhaucht.

BEWERTUNG:
Mit diesem Hörbuch wartet ein tolles und packendes Abenteuer auf alle Muskeltierfans. Ich bin wieder einmal total begeistert.